E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt Pinterest

Passgenaue Verbindungen

Beim Regal- und Möbelbau kommt es auf exakte Verbindungen an.

Holz verbinden

Perfekte Holzverbindungen mit Dübelhilfen

Wer schnell und einfach ein Vorratsregal für den Keller herstellen möchte, greift meistens zum Akkuschrauber und den passenden Spanplattenschrauben. Was für den Keller noch völlig ausreicht, ist für den Wohnbereich eigentlich undenkbar.

Schraubenköpfe an den Regalseiten sind nicht ansehnlich. Man kann diese Löcher zwar zukitten oder zuspachteln – schön sieht aber auch das nicht aus! Für solche Fälle benötigen Sie unsichtbare Holzverbindungen.

Dübelhilfen in der Übersicht

Holzverbindungen wie vom Profi

Undercover Jig Kreuzschlitz-Schrauben

Set zum Bohren und Verschrauben versteckter Holzverbindungen.

Undercover Jig Torx

Set für versteckte Holzverbindungen in der Variante für Innensechsrund-Schrauben (Torx).

Der Meisterdübler

Universal-Schnelldübler Brettstärken von 12 bis 30 mm: Eck-, T- und Flächenverbindungen für 6, 8 und 10 mm Holzdübel.

Die Multiholzfräse

Universelles Vorsatzgerät für den Winkelschleifer für präzises Fräsen von Flachdübelverbindungen.

Das Universal-Dübelset

Dieses Set gerantiert passgenaue Holzverbindungen: Flächen-, Eck- oder T-Verbindungen.

Die Dübelleiste

Ideal für Lochreihen in Regalen und Schränken sowie Bohrungen von Scharnieren und Beschlägen im Möbelbau.


Andys testet den Undercover Jig

Mit Andy von Andys Werkstatt verbindet uns seit 2017 eine enge Kooperation. Andy hatte bereits viele wolfcraft Produkte in seiner Werkstatt im Einsatz und im Laufe der letzten Jahre kamen stetig mehr dazu.

Auf seinem Kanal finden sich Holz-, Drechsel- und Metallprojekte wie z. B. Schneidbretter oder Kerzenständer sowie viele weitere Projekte rund um Haus und Garten (Bau einer Holzterrasse).

Runddübel-Verbindung

Die wohl bekannteste „unsichtbare“ Holzverbindung ist die Dübelverbindung mit Runddübeln. Sie erfreut sich deshalb so großer Beliebtheit, weil man zur Herstellung lediglich eine Bohrmaschine und den passenden Holzbohrer benötigt. Mit den Runddübeln kann man Eck-, T- und Flächenverbindungen herstellen.

Einsatzbereich des Runddübels

Flächenverbindungen

Mit Runddübeln lassen sich auch Bretter in der Fläche verlängern oder über Eck als Rahmen verbinden.

Ebenfalls ist die Verstärkung der Gehrung eines Bilderrahmens ein hervorragen der Einsatzbereich für Runddübel.

Eck- und T-Verbindungen

Im Möbelbau kann man mit diesen beiden Verbindungen nahezu jeden Schrank konstruieren. Daher ist der Runddübel für den Bau von Möbeln hervorragend geeignet.

Ob Stühle, Tische oder auch Schränke, überall befinden sich Runddübel als Verbindungselement, und jede dieser Verbindungen lässt sich entweder der L-förmigen Eckverbindung oder der T-Verbindung zuordnen.

Wichtig: Maße beim Dübeln

Bei Eck- und T-Verbindungen dürfen die Löcher in den Holzflächen nur maximal 2/3 der Holzstärke tief gebohrt werden. Der Rest des Dübels, plus 2 – 3 mm Luft für Leim, wird in die Gegenseite bzw. in die Stirnfläche des Bretts eingebohrt. Achten Sie also darauf, dass Sie bei diesen Verbindungen immer zwei Bohrtiefen mit Hilfe des Dübelstopps einstellen müssen.

Beispiel: Bei einer Holzstärke von 18 mm und einer Dübellänge von 40 mm wird in die Fläche 12 mm tief und in die Stirnfläche 28 mm plus 2 mm Luft für Leim, also genau 30 mm tief gebohrt.

Bei Stirnflächenverbindungen wird der Dübel je zur Hälfte plus ca. 2 mm Luft für den Leim in die Bretter eingebohrt.

Holzstärken und Dübeldurchmesser

Der Dübeldurchmesser sollte zwischen 2/5 und 3/5 der Holzstärke betragen. In der Tabelle finden Sie die wichtigsten Holzstärken und den dazu passenden Dübeldurchmesser.

Holzstärke Durchmesser Dübel
12 - 14 mm 6 mm
15 - 18 mm 8 mm
19 - 30 mm 10 mm

Holzdübel

Zum Herstellen von Holzverbindungen

Für saubere Holzverbindungen ohne Leim

Das Komplettstarterset für alle gängigen Holzdübelverbindungen

Für passgenaue Dübellöcher ohne Messen und Markieren

Zubehör für das Undercover-Jig-Set


Vorrichtung für den Meisterdübler

Um den Meisterdübler und das entsprechende Zubehör möglichst elegant und praktisch verstauen zu können, hat Matthias Ländle eine Vorrichtung zur Aufbewahrung des Tools gebaut. Den detaillierten Bauplan gibt es hier zum Download.

Flachdübel-Verbindung

Weniger bekannt ist die Holzverbindung mittels Flachdübel. Dabei hat sie einen entscheidenden Vorteil gegenüber einer Runddübelverbindung: Die ovale Form der Flachdübel-Plättchen lässt es zu, dass man die Verbindung, im Gegensatz zum Runddübel, noch in eine Richtung verschieben kann.

Einsatzbereich Flachdübel

Flachdübel lassen sich - im Gegensatz zu Runddübeln - besser und einfacher ausrichten. Der 4 mm breite Schlitz erleichtert eine genaue Ausrichtung der Holzteile beim Verleimen. Flachdübelverbindungen haben eine enorme Tragkraft und Festigkeit, denn die Leimfläche ist wesentlich größer als die eines Runddübels und der Flachdübel quillt bei der Zugabe von Leim auseinander.

Zum Herstellen von Flachdübelschlitzen benötigen Sie eine Multiholzfräse und einen handelsüblichen Winkelschleifer.

Der Flachdübel ist aufgrund seiner schnellen und äußerst präzisen Anwendung die ideale Verbindungsmethode für den Möbelbau. Dabei können sowohl komplizierte Einbauten in Dachschrägen als auch einfache Eckverbindungen zum Bau von Schubkästen schnell und einfach hergestellt werden.

Downloads

Erfahren Sie alle Details rund um das Thema Holzvebrindungen in unserer Broschüre zum Download.

ABC für Holzverbindungen

pdf 1 MB

Weiterführende Themen

Möbel restaurieren

Zum Projekt

Richtig messen

Zum Projekt

Spannwerkzeuge

Zum Projekt